GORDON OCH PADDY

Regie Linda Hambäck Schweden 2017

Produktion Linda Hambäck, Lina Jonsson
Buch Janne Vierth
Animation Dockhus Animation, Elinor Bergman
Montage Elinor Bergman, Linda Hambäck, Hannes Knutsson
Musik Martin Landquist
Stimmen Stellan Skarsgård, Melinda Kinnaman, Felix Herngren, Mingus Broman, Tove Sacklén

Schwedisch
dt. Einsprache · engl. UT · 65 Min.

Sa. 17.02. 12:30 Uhr Zoo Palast 1
Mo. 19.02. 09:30 Uhr Filmtheater am Friedrichshain
Mi. 21.02. 11:00 Uhr CinemaxX 3
So. 25.02. 10:00 Uhr Haus der Kulturen der Welt

Während Gordon, der herzensgute, aber altersmüde Froschkommissar, in seinen Nachmittagskeks beißt, träumt er vom Ruhestand. Viele Jahre hat er für das friedvolle Zusammenleben der Waldbewohner gesorgt und sie vor der gefürchteten Füchsin beschützt. In der klugen und überaus motivierten Maus Buffy sieht er eine hervorra- gende Nachfolgerin. Kaum hat er ihr den Polizeistempel übergeben, steht sie vor der ersten Herausforderung: Zwei Hasenkinder sind verschwunden. Panik ergreift die Tiere. Wird Buffy es mit der Füchsin aufnehmen können? Basierend auf der Bilderbuchreihe von Ulf Nilsson, in skandinavischer Krimimanier und mit der Stimme von Stellan Skarsgård, erzählt der Film, was es bedeutet, an Aufgaben zu wachsen, Vorurteile zu hinterfragen und Wahrheiten aufzudecken.

As benevolent, work-weary Detective Gordon bites into an afternoon biscuit, the frog’s mind is lled with visions of retirement. For many years he’s kept the peace in his forest community, while protecting its citizens from the dreaded fox. In his eyes, the clever and ambitious mouse Paddy would make an excellent successor. But as soon as he has sworn her in she nds herself facing her rst challenge: two young bunnies have gone missing and the other animals are in a panic. Will Paddy be a match for the fox? Based on the picture book series by Ulf Nilsson, with a sly nod to the Scandinavian detective ction genre and featuring the voice of Stellan Skarsgård, this lm explores what it means to grow into roles, challenge prejudices and uncover truths.

Zu den Filmkritiken und Kritiken geht es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen